Vor 20 Jahren: Die verlorenen Kinder von Cighid

Die “Unwiederbringlichen” – so wurden zu Zeiten des rumänischen Diktators Ceausescu jene Kinder genannt, die nach staatlichen Maßstäben nicht wert waren …

source

Author: Amnesty International

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.