Richard David Precht und Armin Nassehi – Chancen und Wandel der Digitalisierung

Precht_Leuphana #Leuphana #Precht https://www.leuphana.de Im Rahmen eines öffentlichen Podiumsgesprächs am 16. April diskutierten …

source

20 thoughts on “Richard David Precht und Armin Nassehi – Chancen und Wandel der Digitalisierung

  1. precht hat den menschen jahrzehntelang sand in die augen gestreut und nie das thematisiert was wirklich wichtig war. ein systemphilosoph. deswegen überrascht es auch nicht warum die deutschen sich im aktuellen zustand befinden und ihn wohl auch noch akzeptieren…. vielleicht hat er es nicht einmal bewusst gemacht weil er so fernab vom normalen volk lebt…
    ein kleines beispiel ist das youtubevideo -> Solingen geht bergab! Precht bei Markus Lanz am 16.10.2019 … im grunde gibt er zu dass er völlig weltfremd ist weil er uns ewig lang das solingen im jahr 2020 schmackhaft gemacht hat. aber das ist nur ein kleines beispiel.
    ja auch ich habe früher, im jugendlichen alter, gerne lesungen und veranstaltungen von ihm besucht… aber über die jahre habe ich seine wahre fratze erkannt.

  2. Ein toller Beitrag. Beide Protagonisten sind sehr souverän und authentisch. Sie sind mit Herz bei den Themen dabei und lassen Zuversicht entstehen, dass die Themen welche vor uns liegen, doch noch betrachtet werden.
    Dank an beide für Ihre Mühe und Arbeit.

  3. Anstatt hier von Digitalisierung zu sprechen sollten alle auf die Straßen! Unsere Bundesregierung, die sich als kriminelle, korrupte und mafiöse Verbrecherorganisation entpuppt hat, möchte am 18.11.2020 ein Ermächtigungsgesetz durchboxen um Verbrechen an Menschheit zu legitimieren! Wacht mal auf!!!

  4. Die durch die Automatisierung und Digitalisierung wegfallenden Arbeitsplätze können nur aufgefangen werden, wenn der dadurch entstehende größere Gewinn nicht bei den Firmen hängen bleibt

  5. Zuerst muss die Industrie alles zumüllen mit Dosen und danach heißt es die brauchen Verbote…da täuscht er sich aber … wir haben in Deutschland NUR Pflichten und Verbote …und Precht fordert noch mehr? Ist er verheiratet mit merkel?

  6. Ab 38:00 etwas vom sachlich Korrektesten was Precht je sagte; die Gesellschaft schreit nach verboten. Wenn Leute etwas, für andere negatives, tun bekommt man oft zu hören "es ist ja nicht verboten".
    Precht hat hier absolut recht.

Kommentar verfassen