PCR-Tests vor Gericht – Punkt.PRERADOVIC mit Mag. Gerold Beneder

Die Grundlage aller Corona-Maßnahmen sind die PCR-Tests. Nun sollen die Tests in Österreich vors Verfassungsgericht. Der Wiener Anwalt Gerold Beneder …

source

22 thoughts on “PCR-Tests vor Gericht – Punkt.PRERADOVIC mit Mag. Gerold Beneder

  1. LEUTE … ehrlich …. auch WIR haben große Hoffnung in die Anwälte und die Justiz!

    Aber die JUSTIZ hat noch NIEMALS in der Menschheitsgeschichte sich gegen die Mehrheitsmeinung und das Mehrheitsrechtsempfinden der Bevölkerung gestellt. Ihr müsst weiterhin AKTIV sein und

    a) Mensche mit Geduld und Fragen auf die wahren Corona-Fakten hinweisen
    b) friedlich Widerstand leisten und Demos selbst organisieren und durchführen.
    c) Leserbriefe schreiben und Kommentare on- und offline abgeben
    d) Flyer verteilen

    NUR SO SCHAFFEN WIR DIE WENDE. Das ist EUER Kampf. Nicht nur der der (wenigen) Juristen!

  2. ach ja und nicht vergessen so wie in Deutschland die Heilpraktiker zerstören- ich denke Österreich ist da schneller und zerstört uns Therapeuten- wir könnten ja was beitragen- die Menschen auf ihren Selbstheilungsweg zu bringen- ist ein absolutes No GO – Leute wacht auf- die WOLLEN uns umbringen- IST SO igL Birgitta

  3. Es geht voran…auch in Deutschland und den USA werden in den nächsten Tagen Klagen eingereicht ! Keine Tests, keine Infizierten, keine Zwangsquarantäne..zack, ist die Pandemie vorbei, und die Handschellen klicken (hoffentlich) bald..liebe Grüsse und viel Erfolg, Österreich !

  4. Soweit ich richtig informiert bin ist eine FFP2 Maske nicht mehr oder weniger, als eine bessere Staubmaske. Gegen Viren als "Virenschutz" hat diese Type keine Zertifizierung.
    Die derzeit nicht oder schwer erhältliche Type FFP3 dürfte eine Zulassung gegen Viren besitzen.

  5. Was ich nicht verstehe, in Australien gibt es fast keine positiven Menschen mehr, die haben solange getestet, bin es keine mehr gibt, in Viktoria hatten die 11 Wochen ein Lockdown, danach wurde der Umkreis auf 25 km erweitert, indem man sich bewegen darf.
    Sie wollen die Grenzen bis Ende 2021 geschlossen halten und es wird bestimmt auch dort eine Impflicht geben.
    Wenn PCR Test nicht, wie einige behaupten, den Corinavirus nachweisen, wieso hat es dann Australien geschafft keine Infizierten mehr haben.
    Ich glaube schon das der PCR Test Coronaviren nachweisst, allerdings muss unbedingt die Höhe des CT Wert berücksichtigt werden ( je höher desto geringer die Viruslast).
    Habe ich einen Denkfehler?

Kommentar verfassen