Mein Schulbuch der Philosophie KARL JASPERS – MEISTER ECKHART, JASPERS ODER DAS FRUCHTBARE SCHEITERN? ECKHARDT ODER GOTT ALS NICHT GOTT

Mein Schulbuch der Philosophie KARL JASPERS – MEISTER ECKHART, JASPERS ODER DAS FRUCHTBARE SCHEITERN? ECKHARDT ODER GOTT ALS NICHT GOTT

book image
MEIN SCHULBUCH DER PHILOSOPHIE KARL JASPERS – MEISTER ECKHART JASPERS ODER DAS FRUCHTBARE SCHEITERN? ECKHARDT ODER GOTT ALS NICHT GOTT. Wenn jemand, der nicht zu den engsten Vertrauten gehörte, bei Karl Jaspers zum Besuch vorgelassen wurde, dann empfing ihn dieser, hoch aufgerichtet in einem Sessel sitzend, vergleichbar einem Fürsten, der sich von seinem Thron herab huldvoll dem Untertan zuneigt. In dieser Haltung belehrte er sein Gegenüber über Gott, den Menschen und die Welt. Das geschah ein wenig herablassend, nicht ohne Güte, aber doch in einer merklichen Distanz. Die gegen Äußerungen des Besuchers führte sich Jaspers höflich an, um dann nach einem verbindlich zustimmenden oder schroff abwehrenden Zwischen Satz in seinen eigenen Darlegungen fortzufahren.

Read More

Kommentar verfassen