MEIN FREUND DIE STAATSTHEORIE VON NICCOLO MACHIAVELLI: MACHTBESESSEN, EIGENSINNIG, RÜCKSICHTSLOS. SO MÜSSEN POLITIKER SEIN, WENN SIE ERFOLG HABEN WOLLEN (German Edition)


Price: $4.99
(as of Oct 27,2020 00:25:12 UTC – Details)


WAR MACHIAVELLI WIRKLICH DES TEUFELS PHILOSOPH?

Niccolo Machiavelli wird im Florenz des Jahres 1769 als drittes Kind und erster Sohn des Notars Bernardo und seiner Ehefrau Bartolo Maia geboren.

Die Machiavelli sind eine alteingesessene, republikanisch gesinnte Bürger Familie, deren männliche Vertreter in der Regel die Beamtenlaufbahn einschlagen.

Politisch einflussreich oder besonders vermögend sind sie jedoch nicht.

Der Vater sorgt trotzdem dafür, dass Nikolo eine exzellente humanistische Ausbildung erhält, in deren Mittelpunkt das Studium der antiken Philosophie, der Literatur und der Geschichte steht. Das, so dachte man damals, sei die beste Vorbereitung auf ein Leben in der Welt der Politik. Das Florenz, in dem Niccolo Machiavelli aufwächst, erlebt gerade eine kulturelle und wirtschaftliche Blütezeit Seit 1834 lenkt die Patrizia Familie. der Medici die politischen Geschicke der Stadt. Hinter einer sorgfältig bewahrten republikanischen Fassade baut Lorenzo die Medici, schon zu Lebzeiten der Prächtige genannt, eine nahezu fürstliche Machtposition auf. Er gibt der Stadt inneren Frieden und politische Stabilität. Dank einer ausgeklügelten Balance politique gelingt es ihm auch, gute Beziehungen zu den anderen mächtigen Stadtstaaten Italiens, allen voran Mailand und Rom, herzustellen.

Kommentar verfassen