Kann Grundeinkommen für alle die Krise abfedern? | ntv

Forderungen nach einem Grundeinkommen gibt es schon länger. Nun aber bekommen sie durch die Corona-Krise eine neue Dimension. Die Forderung: …

source

19 thoughts on “Kann Grundeinkommen für alle die Krise abfedern? | ntv

  1. Ach sind die Linken mal wieder so weit und graben die heilige Kuh BGE aus der Mottenkiste? Ein Haufen Sozialromantiker die entweder zu faul oder zu dumm sind ihr Leben selber auf die Kette zu bekommen und stattdessen von der Gesellschaft allimentiert werden möchten… Vor ein paar Jahren war es ja noch recht unterhaltsam zu sehen wie die ganzen Befürworter sich in ihrer Unkenntnis über volkswirtschaftliche Zusammenhänge gegenseitig unterboten haben aber so langsam wird es doch ganz schön öde.

  2. Diese Künstler sind doch schon mit Geld bis oben hin gedeckt!
    Es sei denn sie geben es für überteuerte kleider und luxus Essen aus.

    Eher haben die Anspruch, die Kinder haben !!

  3. Warum macht man den keine Electroniches Währung mit Karte.
    Man geht zu einer Bank Personal Ausweis zeigen das du diesen Monat das Geld von 1000€ oder mehr wenn man arbeitet bekommt.
    Verliert man die Karte geht man zu der Bank unterschreibt neu und erhält die vollkommene Summe,es sei denn es wurde schon ausgegeben mit der Karte.
    Bekommt man auch nur die entsprechende Karte mit der endsprechenden Summe.
    Natürlich müsste diese Bank immer offen haben.
    Man wie zahlen heute schon fast nur noch mit Karten.
    Warum machen wir nicht einfach eine Electroniche Währung.
    Dann ist BGE auch Finanziell möglich da es ja kein echtes Geld sondern Elektronisch ist.
    Ist das so schwer

    Die Karte muss dann aber so sein das man sie nicht fälschen kann.
    Macht halt wasserzeichen oder irgendwas damit man erkennt ob man eine original Karte oder nicht hat.

    Geld war auch mal eine Erfindung heute sind es Electronics Währung

    Stellt euch vor so wie die 20€ PS 4 Karte nur wäre sie nicht nur für die PS 4 sondern auch um Essen zu kaufen.
    Wenn was 10€ kostet hast du noch 10€ auf der Karte.

    Nästen Monat geht man zu der Bank unterschreibt das man die Person ist und man hätt wider Geld auf elektronischem wege

  4. Geld?

    Enteignung?

    Berechtigung:

    Der Kapitalismus bringt jährlich Millionen von Menschen um… Das reicht nicht? Hm… Stimmt ja, Tote sind meist die armen und die können sich keine guten Anwälte leisten…

    Fuck seid ihr alle upgefuckt…

  5. Unser Sozialstaat kostet ja nicht schon eine 1,004 Billionen im Jahr… stand 2017.

    https://www.google.com/amp/s/amp.welt.de/wirtschaft/article172429545/Sozialstaat-Rente-Pflege-und-andere-Sicherungssysteme-kosten-mehr-als-eine-Billion.html

    Bevölkerung Deutschland 2020: ca 81,5 Millionen Menschen. Jeder bekommt 1000€ -> macht 81,5 Milliarden Euro im Monat, 978 Milliarden im Jahr. Ein Ersparnis von ca 62 Milliarden im Jahr!!!!!!!

    Und dabei sollen Kinder bis 18 ja nur 500€ bekommen. Da fällt bei 13,59 Millionen Menschen nochmal die Hälfte weg. Und der sagt in dem Video was von 500 Milliarden könnten wir uns nicht leisten!? Sehe ich irgendwie anders.

  6. Herr Butterwegge hat wohl nicht bedacht, dass sonstige Transferleistungen wegfallen und gegengerechnet werden müssen. Es gibt zig Möglichkeiten das BGE zu finanzieren, das wurde alles auch schon durchgerechnet. Und gerade in Zeiten, in denen Freiheit und Bürgerrechte massiv beschnitten werden, täte die Regierung gut daran, den Menschen die Angst vor einem Zusammenbruch ihrer Existenz zu nehmen.

  7. Utopien für Realisten…das Buch zu diesem Thema ist nur zu empfehlen!

    Ansonsten gibt es auch den Podcast "Wir hatten ja keine Ahnung…" bei Spotify. Da gibt es sämtliche Antworten zum Thema BGE. Nur zu empfehlen!

    Petition mit derzeit über 360.000 Unterschriften kann hier unterschrieben werden: https://www.change.org/p/finanzminister-olaf-scholz-und-wirtschaftsminister-peter-altmaier-mit-dem-bedingungslosen-grundeinkommen-durch-die-coronakrise-coronavirusde

  8. Die Kipping hat null Ahnung und sollte arbeiten gehen genauso wie alle Linken Grünen. Wir brauchen keine Künstler kann man im Krieg nicht gebrauchen.

  9. Natürlich muss das BGE her. Globale Verwerfungen hat dieses System genug hervorgebracht und diese werden nicht weniger, wenn nicht endlich die Wende kommt. Vorher muss aber das Betrugs-Geldsystem geändert werden. Das ist die Voraussetzung und gehört in den Fokus gesetzt – schon lange!

Kommentar verfassen