Hypatia Eine außergewöhnliche Philosophin

Hypatia Eine außergewöhnliche Philosophin

Alexandria, die ägyptische Hafenstadt am Mittelmeer, etwa 225 Kilometer von Kairo entfernt. Hier lebte und wirkte vor mehr als 1600 Jahren eine außergewöhnliche Frau.

Die letzte verbürgte antike Philosophin.

Sie verfügte über eine so herausragende Bildung, dass sie sämtliche Philosophen ihrer Zeit.
Sie war keine Christin und damit ist ja schon angedeutet, dass es Probleme mit sich bringen konnte, wie Hypatia als geistig aktive, philosophisch interessierte, wissenschaftlich interessierte Frau in dieser Zeit keinen leichten Stand haben konnte.

Etwa 300 000 Menschen leben in der Stadt. Ägypter, Griechen, Römer, Inder, Afrikaner, Juden, Christen oder Anhänger griechisch römischer Kulte. Die Stadt ist ein Schmelztiegel der Nationen und Religionen, vergleichbar mit heutigen Großstädten wie New York oder London.

By Heinz Duthel

Download from Itunes

Kommentar verfassen