Duthel.info Berliner Hauptbahnhof teilweise gesperrt

Duthel.info Berliner Hauptbahnhof teilweise gesperrt

Wegen eines Notarzteinsatzes ist der untere Teil des Berliner Hauptbahnhofes zur Zeit komplett gesperrt. Betroffen seien der komplette Teilbereich Hauptbahnhof Tief mit den Gleisen 1 bis 8, sagte ein Sprecher der Deutschen Bahn auf Nachfrage. Es handele sich um die Züge der Nord-Süd-Achse. Im Fern- und Regionalverkehr komme es zu Teilausfällen und Umleitungen, die zu…

Duthel.info

Wegen eines Notarzteinsatzes ist der untere Teil des Berliner Hauptbahnhofes zur Zeit komplett gesperrt. Betroffen seien der komplette Teilbereich Hauptbahnhof Tief mit den Gleisen 1 bis 8, sagte ein Sprecher der Deutschen Bahn auf Nachfrage. Es handele sich um die Züge der Nord-Süd-Achse. Im Fern- und Regionalverkehr komme es zu Teilausfällen und Umleitungen, die zu Verzögerungen führten, so der Sprecher.

Der Zugverkehr laufe lediglich über die oberen Gleise 11 bis 16, teilte die Deutsche Bahn am Montagabend via Twitter mit.

Reisende sollen ihre Reiseverbindungen prüfen, so die Deutsche Bahn. Wie lange die Sperrung anhalten sollte, war zunächst unklar. (Tsp/dpa)

Weiter

Kommentar verfassen