Bedingungsloses Grundeinkommen? Precht, Grillo, Hayali und Holznagel diskutieren

Wieviel Respekt und Ethik braucht die Wirtschaft? In der DDW-TV-Sendung diskutieren der Philosoph Richard David Precht, der Unternehmer und ehemalige …

source

40 thoughts on “Bedingungsloses Grundeinkommen? Precht, Grillo, Hayali und Holznagel diskutieren

  1. Da kann man mal sehen, wie knapp ein Wirtschaftsboss wie Herr Grillo in der Lage ist, nicht nur sein linkes Gehirn für die analytische Jonglage von Daten und Fakten zu nutzen, sondern auch die Integrationskraft seiner rechten Gehirnhälfte. In ein paar Jahrzehnten sitzt auf dem Platz der Wirtschaftsbosse ein Roboter. Nur ganzheitlich agierende Menschen wie Herr Precht bleiben unersetzlich.

  2. Der MINDESTLOHN ist eben darum respektlos. Mindestlohn und nicht mehr wie am Flughafen TXL erleben konnte ! Wenn versucht wird darüber hinaus mehr zu verhandeln weil die Nebenkosten explodieren, dazu zähle ich die Mieten nicht nur in Berlin, dann wird eine höhere Lohnentwicklung blockiert(dahinter steht Verdi). Betriebsräte die auf Seiten der Geschäftsführung stehen und in ihrem Sinn verhandeln. Geht z.b. nach einem 2-tägigen Warnstreik wie am Flughafen TXL der Vorsitzender auf Tauchstation, dann spare ich mir das Geld für einen guten Rechtsbeistand anstatt in VERDI zu investieren oder ich spare das Geld generell da ich zu wenig verdiene. Ich habe auch Unternehmen erlebt die besser ohne Gewerkschaft und Betriebsrat funktionieren als mit. Wo Mitarbeiter aus der Motivation heraus mehr verdienen zu wollen Betriebsräte ablehnten. Das sehe ich nach 30 Jahren immer noch nicht anders.

  3. Dient und unser Wirtschaftssystem eigentlich noch,oder sind wir längst zu dessen Sklaven geworden.
    Unser jetziges Wirtschaftssystem hat ein riesiges Manko,um zu funktionieren braucht es ein permanentes Wackstum was in einem begrenzten Raum ohne Rücksetzer nicht möglich ist.
    …Krieg,Unruhen,Unwetter,
    Seuchen…

  4. Mittlerweile gibt es schon eine ganze Reihe von guten wissenschaftlichen Studien zum BGE, natürlich gibt es auch einige weniger gut aufgesetzte. Ich habe mich mal durchgearbeitet und ein Fazit gezogen. Die Ergebnisse sind erstaunlich übereinstimmend, ganz unabhängig von Land, Kultur oder Jahrzehnt. Wenn es euch interessiert schaut mal rein:

  5. Gott die Armen dürfen keine Gewinne mehr machen, dann würde ich auch nicht arbeiten gehen und dann können die 500 Polizisten jede Minute vor der Tür stehen, sie wie einen Verbrecher behandeln und den Laden lahm legen, ach ne das machen die nur bei den Mittelständern. Da sieht man wie macht einem zu Kopf steigen kann, ohne dann Staat sind wir da wieder ganz schnell im Mittelalter.

  6. Das Daseinsrecht der Menschen ist viel mehr als ein BGE. Jeder hat das Recht auf ein glückliches Leben bedingungslos, die von diesen Herren mit Schlips und, wer hinter Ihnen steht, beraubt.

  7. Sie respektieren die zukünftige Generation? Das ist nicht war. Per Gesetz werden die Rechte der meisten Neugeborenen vor ihrer Geburt beraubt. So darf man nicht unbestraft lügen.

  8. Alles was dieser geniale Denker und Philosoph unserer Zeit, R. D. Precht, hier äußert ist von großer Relevanz und leicht nachvollziehbar. Ich bedaure aber diese Demutsgeste, in dem er bei dem Meisten was er sagt, nach unten guckt. Bei der rhetorischen Größe, die dieser Redner vorzuweisen hat, könnte er bei allem was er sagt ebenso gut direkt ins Auditorium oder die beteiligten Diskutanten ansehen!

  9. Eine ständige tägliche Arbeit muss aufhören und beendet werden, damit der Arbeitnehmer den Wohlstand nicht für diese ekligen WirtschaftsLeute schafft.
    Der Wohlstand muss besser verteilt werden. Und da ist ein Grundeinkomme locker drin.
    Ach schafft diese Leute einfach ab…

  10. Jetzt kann man schon mehr verstehen als noch vor 2 Jahren. Bevor die Digitalisierung richtig eingeführt wird, werden alle Sklaven des Finanzsystems in Maulkörbe angezogen, dann kriegen sie Bargeld-Entzug und danach die tödliche Impfungen. Alles wird durch die reichsten Raubtiere gesteuert, die so eifrig vom Hrn. Grillo verteidigt werden. Dafür wird die korrupte und von den Psychopathen wie Bill Gates und seine Frau bezahlte Organisation eingesetzt, die keinesfalls demokratisch gewählt wurde und keiner Verfassung unterliegt. Ich spreche von der WHO. Dieses Monstrum hat mehr Macht als alle Regierungen auf diesem Planeten und nur unsere Weisheit sowie unsere Zusammenhalt kann uns helfen! Diese reichsten Raubtiere nutzen das Geld für ihre Machtspiele in denen die ganze Wirtschaft samt Politiker, Militär, Polizei, Behörden und vor allem die dummen linken Schaffen nach ihrer Pfeiffer tanzen lassen. Sie haben einen Plan und diesen könnt ihr auf den Tafeln der Georgia Guidestones euch anschauen. Falls jemand es für ein Märchen hält, ist nicht mehr zu retten. Es werden jetzt Maßnahmen vorbereitet um die Menschheit zuerst komplett zu kontrollieren mit Hilfe von 5G-Funk und dann sie nach und nach zu dezimieren evtl. unter dem Vorwand eines Viruses. Dafür sind viele FEMA-Lager vorbereitet. Die Politiker und die Reichsten haben schon ihre Bunker gebaut. Viel Spaß den Völkern, die immer noch im Tiefschlaf stecken. In den Medien werdet ihr nichts davon mitbekommen, denn ihr sollt naiv bleiben und am Besten Fußball schauen! Die Wirtschaft und die Politik ist mit dem Doppel-Moral gefüllt und in den meisten Firmen sind die Mitarbeiter beim Gewinn nicht beteiligt. Im Gegenteil die Löhne werden immer mehr unterdrückt und die Inflation steigt ins Unermessliche. Offiziell füttert euch der Staat mit lächerlichen Informationen, dass die Inflationsrate 1,7% beträgt. Die versteckte Inflation könnt ihr schon nach Goldpreisen oder nach Immobilien Wert sehen. Eine Lüge jagt die andere und die gekauften Sklaven schlafen und glauben jeden Unsinn! Übrigens Respekt an Herrn Precht!

  11. Man sieht bei den impulsiven Reaktionen der beiden, die Precht generiert, wie verkrustet die Mindsets sind. Es wird direkt den Kopfgeschüttelt, selbst wenn man im Unrecht ist und oder Dinge falsch auslegt oder versteht.

  12. bedingungsloses grundeinkommen? das glaubt ihr?
    es wird voll von bedingungen sein. sozialleistungen werden abgeschafft, dann wird es heissen: wer nicht geimpft oder ge-chipt ist, bekommt nichts. auch keinen job.
    das bargeld wird abgeschafft und das konto könnte zudem gesperrt werden. die inflation wird zunehmen, weil ja jeder jetzt mehr geld zur verfügung hat, etc.
    das bedingungslose grundeinkommen ist ein trojanischer pferd.

  13. Die zwei Herren der Brille laber nur scheiße und verdienen so viel Geld im Monat rein netto und alles andere betrifft sie nicht das interessiert sie nicht und labern nur dummes Zeug und wollen sich aus der Verantwortung reden

  14. Autsch, ich finde heute diese erste Aussage von Herrn Holznagel. Ich war auch irgendwann, als ich es realisiert habe, sehr froh, dass mich meine Vorfahren geschützt haben ohne Staatsschulden geboren worden zu sein. Dann habe ich mich irgendwann mal für die Staatsschuldenuhr interessiert. Da ich keine öffentlichen Gelder für mich besorgt habe, konnte ich die unverantwortlich hohen Staatsschulden nicht verstehen. Es ist beschämend, wenn Herr Precht die anderen Figuren aufklären muss. Es ist beschämend, wenn wir für unsere Kinder weltweit täglich 35 Millionen Tonnen Müll herstellen müssen, um diesen ein angenehmes Leben zu ermöglichen. Wenn sich der Staat entschließen könnte, die Steuerzahler in allen Bereichen wahrheitsgemäß aufzuklären und unfähige Bevormunder abschafft, kann es sicherlich jedem Bürger eines Landes gelingen, seinen dankbaren Beitrag für ein Leben auf der Erde und eine wertvolle Zukunft leisten und seine Kinder schützen.

  15. Die zwei auf der linken Seite sind sich vieles auch bewusst, nur können sie nicht ins eigenes Fleisch beissen und neutrale sachliche aussagen bringen.

Kommentar verfassen