MEIN FREUND DIE STAATSTHEORIE VON JOHN LOCKE, TWO TREATISES OF GOVERNMENT (GESELLSCHAFTSVERTRAG GEWALTENTEILUNG)

MEIN FREUND DIE STAATSTHEORIE VON JOHN LOCKE, TWO TREATISES OF GOVERNMENT (GESELLSCHAFTSVERTRAG GEWALTENTEILUNG)

Der Engländer John Locke veröffentlichte seit 1789 ein bedeutendes Staatstheorie Werk, nämlich die treaty es auf government, und in diesem Werk sollte er als erster bedeutender Vertreter die Gewaltenteilung vertreten. Anders als bei Montesquieu und wie wir es heute kennen mit den drei Gewalten gibt es bei John Locke im Wesentlichen zwei Gewalten. Aber was…

book image
Der Engländer John Locke veröffentlichte seit 1789 ein bedeutendes Staatstheorie Werk, nämlich die treaty es auf government, und in diesem Werk sollte er als erster bedeutender Vertreter die Gewaltenteilung vertreten.

Anders als bei Montesquieu und wie wir es heute kennen mit den drei Gewalten gibt es bei John Locke im Wesentlichen zwei Gewalten. Aber was wichtig ist für John Locke. Er trennt zum ersten Mal Legislative und Exekutive.

In diesem Video wollen wir uns einmal die Staatstheorie von John Locke etwas genauer anschauen, und wir werden das gleich tun. Ich will an dieser Stelle nur mal auf andere wichtige Staatstheorie Ethiker verweisen.

Dazu zählen vor John Locke z.B. oder Thomas Hobbes, und nach John Locke sind es zum Beispiel auch noch manches Kühl und Rousseau.

Read More

Kommentar verfassen

23533 Besucher online
23532 Gäste, 1 Mitglied(er)
Jederzeit: 23533 um/am 06-23-2021 07:40 am
Meiste Besucher heute: 23533 um/am 07:40 am
Diesen Monat: 23533 um/am 06-23-2021 07:40 am
Dieses Jahr: 23533 um/am 06-23-2021 07:40 am

This website uses cookies. By continuing to use this site, you accept our use of cookies. 

%d Bloggern gefällt das: