Helfer im Brennpunkt – Wo die Armut wohnt | DOKU – Folge 3 – SÜDPARK!

0

In Köln-Chorweiler kümmern sich die beiden Streetworker Taner Erdener und Roman Friedrich mit großem Engagement um gefährdete Jugendliche. Die Devise der beiden Streetworker in Köln-Chorweiler lautet: „Wir geben niemanden auf.“ So helfen sie dem jungen Familienvater Giovanni bei seinem Drogenentzug und versuchen, den Jugendlichen Yusuf vor einer Gefängnisstrafe zu bewahren. In Halle-Neustadt steht Quartiersmanagerin Jana Kirsch im Mittelpunkt, die sich um massive Bürgerproteste kümmern muss. Ursächlich dafür sind die etwa 600 Roma, die sich im Zuge der EU-Freizügigkeit im Südpark angesiedelt haben. (Text: ZDF)

source

All Comments

  • Ich habe mit Antonina Abi in Weiler gemacht, ich meine sie hätte auch zum Ende durchgehalten. Sie hat leider Blutkrebs und ein Profil, wo sie den Verlauf ihrer Krankheit teilt. Sehr bewegend, wünsche allen beteiligten von Herzen alles Gute. Teile gleich ihr FB Profil.

    Julia Barbarski 05/06/2021 17:49 Antworten
  • Grüße gehen raus :.:.::.:.:..:::.

    Igor Bratislava 05/06/2021 17:49 Antworten

Kommentar verfassen

23529 Besucher online
23528 Gäste, 1 Mitglied(er)
Jederzeit: 23529 um/am 06-23-2021 05:53 am
Meiste Besucher heute: 23529 um/am 05:53 am
Diesen Monat: 23529 um/am 06-23-2021 05:53 am
Dieses Jahr: 23529 um/am 06-23-2021 05:53 am

This website uses cookies. By continuing to use this site, you accept our use of cookies. 

%d Bloggern gefällt das: