»Globale Geheimlogen und Politik«: »panem et circences«


Price: 6,99 €
(as of Jun 16,2020 19:29:04 UTC – Details)


»In der Politik geschieht nichts zufällig! Wenn etwas geschieht, kann man sicher sein, daß es auf diese Weise geplant war!«

Hätten Sie nachgeprüft, wen Sie wählen und was Sie täglich unterstützen, würde die Welt heute anders aussehen und es würden die Illuminati keine Macht über Sie haben. Mit »Sie« meine ich jeden Menschen dieses Planeten.

»Hinter der sichtbaren Regierung sitzt auf dem Thron eine unsichtbare Regierung, die dem Volke keine Treue schuldet und keine Verantwortlichkeit anerkennt. Diese unsichtbare Regierung zu vernichten, den gottlosen Bund zwischen korruptem Geschäft und korrupter Politik zu lösen, ist die Aufgabe des Staatsmannes.«

»Wir kennen in allem und jedem zwei Prinzipien, welche die Dinge des Geschehens bestimmen- Licht und Finsternis, Gut und Böse, Schaffen und Zerstören – wie wir auch bei der Elektrizität Plus und Minus kennen. Es heißt stets: Entweder – Oder.

Die heute einflubreichsten Hintergrundorganisationen:
Der Counecil on Foreign Relations (CFR):
Dieser wurde 1921 von der »Round Table«-Gruppe gegründet und wird auch als »das Establishment«, die »unsichtbare Regierung« oder das »Rockefeller Ministerium für Auswärtige Angelegenheiten« bezeichnet. Diese halbgeheime Organisation ist heute mit die einflußreichste Gesellschaft in den USA, und ihre Mitglieder sind ausschließ1ich US-Bürger.
Der CFR übt heute eine enge Kontrolle über die Nationen der westlichen Welt aus, sei es direkt, durch die Verbindung zu gleichartigen Organisationen oder durch Institutionen wie die »Weltbank,« in denen er den Vorsitz führt. Seit der Gründung des CFR waren alle US-Präsidenten bis auf Ronald Reagan bereits vor ihrer Wahl Mitglieder gewesen. Dafür war der Vizepräsident Reagans, George Bush, Mitglied des CFR. Bush war 1977 sogar der Direktor des CFR. Der CFR ist durch das Rockefeller Syndikat kontrolliert und verwirklicht dessen Ziel, das Erreichen der »Eine-Weltregierung«.(129)