Sexueller Missbrauch: Evangelische Kirche will FĂ€lle untersuchen

Auch die evangelische Kirche will sexuellen Missbrauch in ihren Einrichtungen verstĂ€rkt untersuchen lassen. Der bisherige Aufarbeitungsprozess soll durch zwei ĂŒberregionale Studien ergĂ€nzt werden, hieß es auf der Synode der EKD in WĂŒrzburg. Menschen mĂŒssten sich darauf verlassen können, dass sie im Raum der Kirche sicher seien, sagte der EKD-Ratsvorsitzende Bedford-Strohm. Das gelte besonders fĂŒr die Jugend. Bisher sind der EKD seit 1950 fast 500 FĂ€lle von sexuellem Missbrauch bekannt. In der katholischen Kirche hatte es mehr als dreitausend FĂ€lle gegeben.

source

Author: tagesschau

26 thoughts on “Sexueller Missbrauch: Evangelische Kirche will FĂ€lle untersuchen

  1. Scheiss Pfaffen, ich bin aus der Kirche ausgetreten, das ist mit meinem Glauben nicht vereinbar. đŸ˜€ đŸ˜€ đŸ˜€ Ich verachte die Kirchen und den Rest besonders den Papst.

  2. Moment. Evangelische Kirche will untersuchen? Es sollte heißen Polizei untersucht. Von wegen Trennung von Staat und Religion…da haben wir wirklich noch eine wichtige Baustelle.

  3. Alter wieso muss man so betonen das es ein Pastor war das wirft nur ein scheiß Licht auf die Kirchen obwohl doch in fast jedem Beruf ein Kindes misshandelter sitzt

  4. Der erste Schritte wÀre die Abschaffung dieser Paralleljustiz. Einfach eine UnverschÀmtheit dass man solche Verbrecher auch noch staatlich fördert mit freien Steuergeldern. Wir brauchen endlich ein laizistisches System.

  5. Warum immer nur die Kirchen?
    Gibt's da keine anderen Religionen, wo es Kindesmissbrauch gibt?

    Ich glaube langsam, dass unsere Regierung + Medien umbedingt den „besseren" Islam wollen.

    Edit: Kirchenbashing ist systematisch gewollt, indem man nur die Kirche in die Medien zeigt und dies negativ.
    Der Islam wird oft verharmlost.

  6. Zahlt schön brav Kirchensteuer liebe MitbĂŒrger das mit diese PĂ€dophile weiter euch den Gottes Segen, eure Kinder taufen… All die Kinder die von der kirche getauft sind sind verflucht…. Die Bibel verflucht selbst die Priester siehe Offenbarung.. Es wird Zeit das die Menschen aufwachen und nicht diesen Toten Jesus anbeten der in der Kirche hĂ€ngt den das ist der Antichrist..

  7. Ich schĂ€me mich fĂŒr diese Kirchen , die sich Christliche GlĂ€ubigen nennen , mit massenweise schwere Sexuelle Verbrechen, diese Priester die diese Verbrechen begangen haben, mĂŒssen in Haft genommen werden. Aber wer.das Kreuz ablegt , begeht Verrat an das Christentum , wer die massive Verfolgung der Christen ignoriert, und den Moslems hier hilft , das zeigt mir deutlich was die fĂŒr angebliche Christen sind , wundert mich nicht, das die aufrechte GlĂ€ubige diese Kirche verlassen zu recht . Der Staat muss reagieren , und diese Verbrecher Priester festnehmen und hart bestrafen am bestens mit drakonische Strafen verurteilen .

  8. evangelische Kirche arbeitet nur auf was sich nicht mehr unter den Teppich kehren lÀsst. Auf David ev. Mobbing in der ev. Kirche werden kriminelle Vorgehensweisen von Pfarrern beschrieben. Skrupellos nutzen sie Beziehungen, um Opfer fertig zu machen und sie in die ErwerbsunfÀhigkeit zu quÀlen. Die Opfer bitten vergeblich bei höheren Instanzen um Hilfe!

  9. Jetzt sind beide Kirchen mit dem Thema in der Öffentlichkeit. Das wĂŒrde eine neue Rekordzahl an Kirchenaustritten bedeuten, wenn Corona die Sache nicht ausbremsen wĂŒrde. Das wird die Implosion dieser obsoleten Organisationen aber nicht aufhalten. Sie haben den Menschen der heutigen nicht nur nichts mehr zu bieten, sie sind auch noch moralisch bankrott.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.